Krankenhausbehandlung

Krankenhausbehandlung

Die BKK SBH sichert Ihnen moderne, wissenschaftlich anerkannte Behandlungsmethoden. Hierzu gehören auch kostenintensive Eingriffe wie Herzoperationen oder Organverpflanzungen. Wir übernehmen die Kosten für ärztliche Behandlung, Operation, Krankenpflege, Medikamente, Unterkunft und Verpflegung. Unter den zugelassenen Krankenhäusern können Sie grundsätzlich frei wählen. Allerdings muss die Klinik für die Behandlung geeignet sein und die Versorgung in einem wirtschaftlichen Rahmen erbringen. Versicherte über 18 Jahren beteiligen sich mit 10 € je Kalendertag für maximal 28 Tage im Kalenderjahr an den Behandlungskosten. Unter www.bkk-klinikfinder.de haben Sie die Möglichkeit, ein Vertragskrankenhaus nach Ihren Vorstellungen zu finden.

Informationen zum Entlassmanagement finden Sie hier.