Empfängnisverhütung

Empfaengnisverhuetung

Es gibt eine Vielzahl an Methoden zur Empfängnisverhütung und Familienplanung. Auch hier unterstützen wir Frauen wie Männer und bieten Ihnen folgende Leistungen:

  • die ärztliche Beratung über Fragen der Empfängnisregelung,
  • die erforderliche und zweckbestimmte ärztliche Untersuchung sowie
  • die Verordnung von empfängnisregelnden Mitteln (bis zum vollendeten 20. Lebensjahr).

Anspruch auf diese Leistung haben weibliche und männliche Versicherte. Zur ärztlichen Beratung gehören dabei auch die Untersuchungen, die im Zusammenhang mit den Fragen der Empfängnisregelung erforderlich sind. Außerdem übernehmen wir die Kosten für Mittel zur Empfängnisermöglichung wie auch zur Empfängnisverhütung (diese nur bis zur Vollendung des 20. Lebensjahrs).