Verabschiedung Frau Hensel

Nach annähernd 45 jähriger Tätigkeit für die BKK SBH tritt Frau Irene Hensel zum 31. März 2016 ihren wohlverdienten Ruhestand an.

Am 1. September 1969 begann sie ihre Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Firma Tobias Bäuerle in St. Georgen, dem damaligen Trägerunternehmen der BKK SBH. Nach Abschluss ihrer Ausbildung, arbeitete Frau Hensel ein Jahr in der kaufmännischen Kalkulation und wurde Mitte 1973 zur Kundenberaterin der BKK Tobias Bäuerle berufen. Im Jahre 1996 vollzogen die Betriebskrankenkassen der Firmen Hohner Musikinstrumente, Mathias Bäuerle, Johann Jäckle und Tobias Bäuerle die Fusion zur BKK Schwarzwald-Baar-Heuberg. Frau Hensel war somit auch einer der ersten Mitarbeiterinnen der BKK SBH und gemeinsam mit Herrn Thilo Jäckle verantwortlich für die Versicherten in und um St. Georgen.

Für ihre herzliche und zuvorkommende Art wurde Frau Hensel von unsere Versicherten sehr geschätzt. Der Vorstandschaft der BKK SBH war es deshalb sehr wichtig, für Frau Hensel eine adäquate Nachfolge zu finden. Seit März bzw. April verstärken entsprechend Frau Simone Schmid und Frau Silvia Saliger unsere Geschäftsstelle in St. Georgen. In unserem aktuellen Kundenmagazin (finden Sie auch auf www.bkk-sbh.de) haben wir die beiden neuen Kundenberaterinnen kurz vorgestellt.

Frau Hensel wünschen wir alles gute für die Zukunft, vor allem aber, dass sie noch lange fit und gesund bleibt.

(Auf dem Bild sind: Uwe Amann Vorstand BKK SBH, Irene Hensel, Thilo Jäckle Geschäftsstellenleiter St. Georgen)