DENT-NET® iKrone®

Die Basisversorgung der Gesetzlichen Krankenkassen setzt für Kronen und Brücken bereits auf hochwertige Materialien, die nicht aus Edelmetall sind. Dieses Prinzip findet Anwendung bei Vollgusskronen und -brücken. Diese Arbeiten sind durchaus stabil und korrosionsbeständig. Allerdings müssen die metallisch aussehenden Kronen für eine schönere Optik aufwendig verblendet werden.

Eine weiterführende und auch optisch ansprechendere Lösung kann eine Krone aus hochfestem Zirkonoxid sein. Die iKrone® ist eine keramische, weiße und hochfeste Zirkonoxid-Krone oder –Brücke. Die iKrone®, die von der Firma IMEX® in Essen hergestellt wird, wird aus einem Stück gefräst und anschließend individuell durch einen Zahntechniker veredelt. Mehr Informationen zu dem im DENT-NET® verwendeten Zahnersatz finden Sie unter www.imex-zahnersatz.de.

  • Keramik-Krone – Made in Germany –
  • handgearbeitete Finish mit individueller Zahnfarbe
  • keine Verblendung notwendig
  • ohne Abplatz-Risiko
  • 5 Jahre Garantie

Versicherte der BKK SBH erhalten bei Vertrags-Zahnärzten des DENT-NET®  – Netzwerkes einen Vorzugspreis für die iKrone®

Weitere Information zu den Kosten der iKrone®  bzw. einen Kostenvoranschlag können Sie unverbindlich auf unserem Zahnersatzrechner anfordern: www.imex-zahnersatz.de

DENT-NET® – Vertragsärzte finden Sie unter unserer Zahnarztsuche (www.dent-net.de) oder telefonisch unter 07425 94003-0.