Wahl Verwaltungsrat der BKK SBH

Die BKK SBH hat einen neuen Verwaltungsrat. Für diese Wahl hatten die Sozialpartner Vorschlagslisten eingereicht, die ein breites Spektrum von Interessen berücksichtigen. Die konstituierende Sitzung fand am 11. Juli 2017 im Konferenzraum der BKK SBH statt.

Gewählt wurden 8 ordentliche Verwaltungsratsmitglieder und 9 Stellvertreter. 8 Vertreter repräsentieren die Arbeitgeber  und 9 die Versicherten. Aus dem Kreis der Verwaltungsratsmitglieder wurden als alternierende Vorsitzende des Gremiums Willi Messner und Thomas Burger gewählt. Beide waren in dieser Funktion auch schon in den vorherigen Legislaturperioden tätig. Verabschiedet wurden die beiden Arbeitgebervertreter Ulrich Heine und Friedhelm Brüstle. Neu im Verwaltungsrat sind Günther Meßmer, Herbert Rombach (beide Arbeitgebervertreter) und Uwe Acker (Versichertenvertreter).

Anschließend an die Wahl informierte die Ernährungsberaterin der BKK SBH, Frau Diana Motzkus, die Verwaltungsräte über die gesundheitlichen Qualitäten der frischen Sommerküche. Danach durften die Verwaltungsräte selbst schmackhafte Sommergerichte zubereiten und natürlich auch verzehren.

Der Verwaltungsrat der BKK SBH: (von links nach rechts)

Reihe hinten: Uwe Amann (Vorstand BKK SBH), Günther Meßmer, Thomas Burger (alternierender Vorsitzender Arbeitgeber), Matthias Huber, Udo Maier, Alois Schöndienst, Andreas Kehder, Willi Messner (alternierender Vorsitzender Versicherte), Uwe Acker, Herbert Disch, Friedhelm Brüstle, Ulrich Heine. Reihe Vorne:  Petra Zellmer, Sybille Stindl (stv. Vorständin). Auf dem Bild fehlen: Kai Uwe Henne, Gunter Welzer, Antonio Mercuri, Herbert Rombach, Christian Dehn, Alexander Höfler, Richard Guderian.