Nach der Schule willst du endlich loslegen und mit deiner Ausbildung starten. Ganz gleich, was du beruflich machst: Auf dich wartet eine spannende Zeit.

Apropos Zeit. Ab dem ersten Tag deines Berufslebens wirst du selbst Mitglied einer Krankenkasse. Genau der richtige Zeitpunkt also, sich schon heute kurz darüber zu informieren, was man von einer Krankenversicherung als Berufsstarter alles erwarten kann.

Die BKK SBH hat Antworten auf deine Fragen und steht dir zur Seite. Nicht nur rund um das Thema Krankenversicherung kannst du auf uns zählen. Wir geben dir wichtige Tipps und Infos mit auf den Weg, die sicher hilfreich und nützlich für dich sind.

Die BKK SBH wünscht dir einen guten Start.

siegel_kkinfo_azubi_2017-05

Schülerpraktikum: Job im Visier

Du weißt noch nicht, was du später beruflich machen willst? Ein Schülerpraktikum bietet die ideale Voraussetzung, Erfahrungen zu sammeln und deine Berufschancen verbessern.

Weiter lesen

Start in den Wunschberuf: Richtig bewerben

Im letzten Schuljahr haben viele Schüler bereits einen Traumberuf im Visier. Jetzt heißt es, eine Ausbildungsstelle dafür zu bekommen. Mit einer perfekten Bewerbung kommst du diesem Ziel einen großen Schritt näher.

Weiter lesen

Erfolg beim Bewerbungsgespräch

Du hast dich für eine Ausbildungsstelle beworben und nun die Nachricht bekommen: „Vielen Dank für Ihre Bewerbung und Ihr Interesse an einer Ausbildung in unserem Haus. Hiermit laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch am … um … Uhr ein.“

Weiter lesen

Berufseinstieg: Heimspiel statt Debakel

Jetzt geht’s los: Tipps für den Berufseinstieg - Du trittst dieses Jahr deine Ausbildung an? Dann geht es dir wie vielen anderen Berufseinsteigern: Dein erster Arbeitstag rückt immer näher, begleitet von Aufregung, Spannung, aber auch Neugierde.

Weiter lesen

Krankenversicherung für Berufsstarter

Mit Beginn der Ausbildung endet der Versicherungsschutz über Ihre Eltern. Sie sind jetzt selbst versichert.

Weiter lesen

Die Sozialversicherungsnummer

Azubis bekommen ein Rentenkonto bei ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger. Jeder Berufsstarter erhält von seinem Rentenversicherungsträger einen Sozialversicherungsausweis mit einer Versicherungsnummer. Diese muss zu Beginn der Ausbildung beantragt werden.

Weiter lesen