Zusätzliche Schutzimpfungen

Zusaetzliche Schutzimpfungen
Schutzimpfung gegen Gebärmutterhalskrebs

wir übernehmen die Kosten der Schutzimpfung gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV-Impfung) über den gesetzlichen Rahmen (12–17 Jahre) hinaus für Frauen bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres.

Schutzimpfungen bei Auslandsreisen

Bei Auslandsreisen übernimmt Ihre BKK SBH 100 % der Kosten für Schutzimpfungen, die von der Ständigen Impfkommission beim Robert Koch-Institut für das jeweilige Reiseziel empfohlen werden. Voraussetzung ist, dass die Auslandsreise nicht beruflich bedingt ist.

Weitere Schutzimpfungen

Ihre BKK SBH übernimmt zusätzlich zu den normalen Schutzimpfungen für Kinder und Erwachsene 100 % der Kosten für Schutzimpfungen gegen:

  • Cholera
  • Gebärmutterhalskrebs (HPV) bis 25. Lebensjahr
  • Gelbfieber
  • Hepatitis A + B
  • Hirnhautentzündung (FSME)
  • Japanische Enzephalitis • Malariaprophylaxe
  • Meningokokken-Meningitis
  • Rotaviren bis zur Vollendung der 26.Lebenswoche nach ärztlicher Empfehlung