Gesundheitskonto „Junge Familie“

Das Gesundheitskonto „Junge Familie“ wurde speziell für Ihre Bedürfnisse während der Schwangerschaft und nach der Geburt des Kindes entwickelt. Dabei erstatten wir Ihnen pro Schwangerschaft in Summe bis zu 120 € für Leistungen, die über die gesetzlichen Regelungen hinausgehen:

  • Eine Nackenfaltenmessung (volle Kostenübernahme bis 75 €)
  • Einen Toxoplasmosetest (volle Kostenübernahme bis 20 €)
  • Eine zusätzliche Frühultraschalluntersuchung (volle Kostenübernahme bis 30 €)
  • Von einem zugelassenen Arzt auf einem Privatrezept verordnete Arzneimittel mit den Wirkstoffen Folsäure oder Magnesium, sowie Eisenpräparate zur Unterstützung der gesunden Entwicklung des Kindes während der Schwangerschaft (volle Kostenübernahme bis 50 €)
  • Die Teilnahme des Ehegatten bzw. Lebenspartners an einem Geburtsvorbereitungskurs, wenn beide bei der BKK SBH versichert sind (volle Kostenübernahme bis 25 €)
  • Eine Akupunkturbehandlung zur Geburtsvorbereitung (volle Kostenübernahme bis 15 €)
  • Gesundheitskurse für Mutter und Baby im ersten Lebensjahr zur Förderung des gesundheitsbewussten Verhaltens und der Früherkennung (volle Kostenübernahme bis 50 €)

Wird das Kind nach der Geburt bei der BKK SBH versichert, erhöht sich der Maximalbetrag des Gesundheitskontos „Junge Familie“ auf 160 €.

Fordern Sie die Unterlagen zum „Gesundheitskonto Junge Familie“ hier an!