Expertenchat am 13.11.2017: Pflegen und selbst leben

Senior couple holding hands --- Image by © IAN HOOTON/Science Photo Library/Corbis

Die Pflege eines Angehörigen bedeutet für viele, zeitlich sehr eingespannt zu sein, sich über die Maßen verantwortlich zu fühlen und oft auch mit schwierigen Gefühlen umgehen zu müssen. Nicht selten bleiben eigene Bedürfnisse und letztendlich das Wohlbefinden dabei auf der Strecke. Was können Pflegende tun, um die Balance zwischen Pflege und Ihrem eigenen Leben zu halten? Im Expertenchat am 13. November 2017 um 20.30 Uhr können Sie alle Fragen rund um Ihre Pflegesituation an unsere Experten stellen.

Die Expertin: Tanja Heitmann ist examinierte Krankenschwester und Diplom-Pflegewirtin. Zunächst als Krankenschwester und später als Stationsleiterin sammelte sie viele Erfahrungen mit pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen. Heute arbeitet Frau Heitmann als Pflegedienstleiterin bei der Caritas-Sozialstation Marzahn.