Gute Nachrichten für alle Versicherten der BKK SBH – Beitrag bleibt stabil – nur 0,7 % Zusatzbeitrag – Weiterempfehlung lohnt sich!

Der Verwaltungsrat der BKK SBH hat in seiner Sitzung am 12. Dezember 2017 beschlossen, den Zusatzbeitrag der BKK SBH bei sehr günstigen 0,7 % zu belassen. Damit erhebt die BKK SBH weiterhin einen sehr günstigen Zusatzbeitrag, der deutlich unter dem Durchschnitt liegt. Verglichen mit den höchsten Zusatzbeiträgen in der gesetzlichen Krankenversicherung, die derzeit bei 1,7 % liegen, können Versicherte je nach Einkommen einen Beitrag von bis zu 531,00 Euro jährlich sparen.

Der durchschnittliche Zusatzbeitrag der gesetzlichen Krankenversicherung soll 2018 von 1,1 % auf 1,0 % sinken. Hierbei handelt es sich um eine rechnerischen Wert, den Wissenschaftler und das Gesundheitsministerium für die gesamte gesetzliche Krankenversicherung auf Basis von zukünftigen Einnahmen- und Ausgabenschätzungen ermitteln. Durch die immer besser werdende medizinische Versorgung und der damit einhergehenden Kostensteigerung ist damit zu rechnen, dass der durchschnittliche Zusatzbeitrag bald wieder steigen dürfte. Um ständige Beitragsanpassungen zu vermeiden (Jo-Jo-Effekt), verfolgen wir das Ziel, unseren Zusatzbeitrag langfristig stabil zu halten und behalten 2018 unseren Zusatzbeitrag bei.

Wir sind weiterhin sehr solide finanziert und gehen sehr sorgsam mit unseren Verwaltungsmitteln um. Daher ist es uns möglich, neben günstigen Zusatzbeiträgen umfassende Zusatzleistungen anzubieten. Besonders stolz sind wir darauf, dass unsere Versicherten  immer auf ihren persönlichen Ansprechpartner zugehen können, der in allen Fragen zur Gesundheitsversorgung schnell und kompetent berät. Ein Service, den andere Kassen nicht mehr anbieten. Lange Wartezeiten in Hotlines oder vielfaches Weiterverbinden an den für die Fachfrage zuständigen Ansprechpartner ist Versicherten der BKK SBH fremd.

Kennen Sie Menschen, die auch gerne von den Mehrleistungen, dem besonderen Service und unserem günstigen Zusatzbeitrag profitieren würden? Empfehlen Sie uns weiter! Jeder Weiterempfehlung belohnen wir mit 20 Euro Prämie. Weiter Informationen zur Weiterempfehlung finden Sie hier: https://bkk-sbh.de/mitglieder-werben-mitglieder/

Was ändert sich zum Jahreswechsel 2017/2018

Wie in jedem Jahr werden in der Sozialversicherung zum Jahreswechsel die sogenannten Rechengrößen angepasst. Diese sind unter anderem für die gesetzliche Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung von Bedeutung. Für die Fortschreibung der Rechengrößen der Sozialversicherung wird auf die durch das Statistische Bundesamt ermittelten Bruttolöhne und -gehälter je Arbeitnehmer zurückgegriffen. Weiterlesen „Was ändert sich zum Jahreswechsel 2017/2018“

Unser Beitrag bleibt stabil!

Unser Beitrag bleibt stabil bei 15,1 Prozent (nur 0,5 % Zusatzbeitrag)!

Wir haben eine gute Nachricht für Sie! Aufgrund unserer guten Finanzlage und der moderaten Ausgabenpolitik bleibt der Beitragssatz der BKK SBH unverändert bei 15,1 Prozent (darin enthaltener Zusatzbeitrag nur 0,5 Prozent). Dies hat der Verwaltungsrat der BKK SBH am 14. Dezember 2015 in seiner Sitzung beschlossen. Weiterlesen „Unser Beitrag bleibt stabil!“